Gesundheit und Wohlbefinden für Ihr Tier

Aktuelles

Irischer Wolfshund

Das Alter unserer Hunde und Katzen

Viele Tierbesitzer sind überrascht, wenn ich ihnen erkläre, dass ihr Fellfreund so langsam aber sicher zu den Senioren gehört… mehr...
Milow nach TPLO

Kreuzbandriss mit 13!!!

Trotz seines hohen Alters von 13 Jahren, hat Milow die schwere Operation des Kreuzbandrisses gut überstanden und dank der guten Mitarbeit seiner Besitzer belastet er schon wieder sein operiertes Bein. Da Milow rassetypisch etwas mißtrauisch ist, kann ich in der manuellen Therapie nur sehr vorsichtig vorgehen. Aber in der Bewegungstherapie arbeitet er gut und gern mit. Das Unterwasserlaufband unterstützt uns sehr in dieser Arbeit. Das warme Wasser massiert die verspannten Muskeln, die gleichmäßige Bewegung ohne Belastung der Gelenke aber gegen den Wasserdruck trainiert die Muskulatur ohne Schmerzen.

Bax nach Pfoten-OP

Unser Jüngster ist kaputt!!!

Unser Tollpatsch Bax hat es geschafft, sich einen 11mm langen Dorn zwischen die Zehen zu rammen! Der Dorn wurde raus… mehr...
Leia im Schnee

Neue Corona-Regeln

Auch für mich gelten seit Neuem die 2G-Regeln.  Ich darf nur noch Personen in die Praxis bitten, die geimpft oder genesen… mehr...
Mocca

Mocca

Die kleine Mocca, 11jährige französische Bulldogge- Dame, leidet seit langer Zeit unter massiven Magenkrämpfen bis hin zur Futterverweigerung. Des weiteren hat sie diverse Probleme im Bewegungsapparat.
Die wöchentliche Bindegewebsmassage nach Szperling, mit Focus auf den Verdauungsapparat, gibt ihr so viel Entlastung, dass sie ihren Alltag für eine Woche wieder gut meistern kann.
Ihre Probleme in der Hintergliedmaße werden aber auch nicht vergessen...

Waldi im Unterwasserlaufband, Rückansicht

Waldi im Unterwasserlaufband

So sieht das von hinten aus, wenn ein Dackel im Unterwasserlaufband trainiert.  Sein Trainingsprogramm beinhaltet neben der… mehr...
alle News

Ist der Hund gesund, freut sich der Mensch.

Das Wohlbefinden Ihres Hundes und ihrer Katze ist unsere Mission.

Die umfassende Gesundheitsbetreung Ihres Tieres liegt uns am Herzen. Mit Tierphysiotherapie und traditionellen Naturheilverfahren können Sie Ihren Vierbeiner iideal unterstützen.
Sprechen Sie uns einfach an. 

 

 

 

Der Weg zur Gesundheit

Die fundierte Diagnose ist besonders wichtig, die sich zusammensetzt aus einem ausführlichen Anamnese-Gespräch, der körperlichen Untersuchung und gegebenenfalls diversen Labor-Untersuchungen, Röntgen- oder Ultraschallbildern.

Das von mir angebotene Spektrum an Behandlungen umfaßt unter anderem Akupunktur, Homöopathie, Kräutermedizin aber auch Physiotherapie, Unterwasserlaufband, Bewegungstherapie und Massage. Zahnsteinentfernung ohne Narkose und Ernährungsberatung gehört auch dazu. 

Mit Abschluß des Anamnesegespräches entscheide ich mit Ihnen zusammen, welche Behandlung die individuell richtige für Ihren Liebling ist. Zögern Sie jedoch nicht mich mit ihren ganz individuellen Themen anzusprechen. Jedes Tier und auch zahlreiche Sympthome sind indiviuell. 

Sofort-Kontakt
0170 / 1824627