Herbstzeit ist Erkältungszeit!

Wie schön es ist, im goldenen Herbst lange Spaziergänge zu unternehmen, wissen wir alle. Wir wissen aber auch, dass der Herbst die Zeit der Erkältungen ist. Tagsüber und in der Sonne ist es schön warm, man kommt auch leicht ins Schwitzen. Wenn die Sonne dann aber weg ist, wird es kühl und man kann sich leicht erkälten.

Auch unseren Tieren macht dies zu schaffen. Viele haben schon mit der Produktion des Winterfells begonnen. Ihnen ist häufig in der gar nicht so warmen Herbstsonne schnell zu warm und sie verausgaben sich. Der Wechsel zu den kühleren Temperaturen, wenn die Sonne dann nicht mehr scheint, belastet das Immunsystem und auch bei unseren Fellnasen drohen Erkältungen und Schniefnasen.

Wie Sie das Immunsystem ihres Fellfreundes sinnvoll unterstützen können, berate ich  Sie gern.

Und sollte es schon die ersten Schniefnasen geben, kenne ich auch das ein oder andere naturheilkundliche Mittel, um dem entgegen zu wirken.

20201013 112652
Sofort-Kontakt
0170 / 1824627